Bankkauffrau - Bankkaufmann im Ausnahmeverfahren

Zielgruppe:

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kreditinstituten, die eine Abschlussprüfung im Ausnahmeverfahren vor der IHK anstreben.

Voraussetzung:

4 - jährige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut bei Seminarbeginn. Verkürzung bei Ausbildung in einem anderen Beruf sowie entsprechende Schulbildung möglich.

Seminardauer: 24 Monate

Inhalte:

Lernfelder in den Kompetenzbereichen:


Betriebswirtschaftslehre
Bankbetriebslehre
Rechnungswesen und Steuerung 

Abschluss: Abschlussprüfung bei der örtichen IHK zur(m) Bankkauffrau / Bankkaufmann (IHK) nach dem Ausnahmeverfahren

Ausbildungsverlauf :

Die Ausbildung erfolgt bequem dezentral von zuhause aus in Ihrer Wohnung am PC.  Voraussetzung ist ein Personalcomputer sowie ein Internetzugang.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden von fachkompetenten Tutoren durch die Inhalte im Selbststudium geleitet. 

Vor der Abschlussprüfung werden Repetitorien in Präsenzveranstalungen durchgeführt.

Arbeitsaufwand: 5 Zeitstunden pro Woche


Anmeldung über diesen Link